Weihnachtskalender von Beate Uhse

Heute ging es los mit dem ersten Weihnachtsgeschenk – die Post brachte einen Weihnachtskalender mit einer persönlich geschriebenen Weihnachtskarte von der Marketing Chefin des Unternehmens.

Man gibt sich da richtig Mühe mit seinen Affiliates – selbst der Weihnachtskalender ist mit meinem Namen personalisiert worden.

Kleines Manko – er ist falsch geschrieben – paßt schon 😉

Ähnliche Beiträge:

Keine Kommentare

Trackbacks/Pingbacks

  1. Mein Bier-Adventskalender | Nils Hennig - [...] hab ja schon lange keinen Adventskalender mehr gehabt, den letzten hatte mir Beate Uhse zugeschickt – glaube ich.…

Einen Kommentar schreiben